FAQ zum Teil 1

Was heißt gestreckte Gesellenprüfung?

Was heißt gestreckte Gesellenprüfung?

Bei einer gestreckten Gesellenprüfung findet die Prüfung in zwei zeitlich auseinander liegenden Teilen statt. Jeder Teil fließt mit einer vorgegebenen Gewichtung in das Gesamtergebnis der Prüfung ein.

Eine gestreckte Prüfung findet nur statt, wenn dies in der Ausbildungsordnung für den Beruf ausdrücklich vorgesehen ist.

Der Teil 1 der Gesellenprüfung wird zu dem Zeitpunkt durchgeführt, an dem in diesem Beruf früher die Zwischenprüfung stattfand. Sie stellt wie die Zwischenprüfung einen Leistungsstand während der Ausbildung fest. Im Unterschied zur Zwischenprüfung fließt aber das Ergebnis vom Teil 1 zu einem in der Ausbildungsordnung festgelegten Prozentsatz (35%) in die Gesellenprüfung Teil 2 am Ende der Ausbildung ein.

Aus welchen Teilen besteht die Teil 1-Prüfung?

Aus welchen Teilen besteht die Teil 1-Prüfung?

Die Prüfung besteht aus einem praktischen und einem schriftlichen Teil.

Beim praktischen Teil sind sechs Stationen einschließlich eines Fachgesprächs zu absolvieren. An den einzelnen Stationen sind praktische Arbeiten an Fahrzeugen oder Modellen zu erledigen.

Dauer der praktischen Teil 1-Prüfung: ca. 3,5 Stunden.

Beim schriftlichen Teil sind 2 Blöcke zu je einer Stunde zu absolvieren. Die schriftliche Teil 1-Prüfung wird online am PC durchgeführt.

Krank am Prüfungstermin?

Krank am Prüfungstermin?

Bitte bei der Kfz-Innung Region Stuttgart ein ärztliches Attest oder eine Krankmeldung vorlegen. Sie werden dann automatisch zur nächsten Zwischenprüfung eingeladen.

E-Mail: klaus.schwesinger@kfz-innung-stuttgart.de

Telefon: 0711 782399-14

oder per Post:

Innung des Kfz-Gewerbes Region Stuttgart

Lombacher Straße 22

70563 Stuttgart

Verspätetes Erscheinen zum Prüfungstermin

Verspätetes Erscheinen zum Prüfungstermin

Erscheint ein Prüfling erst nach Beginn der Prüfung, hat er keinen Anspruch mehr auf Teilnahme an der Prüfung. Es gelten die Regelungen über die Nichtteilnahme nach § 23 GPO.

Lässt die aufsichtführende Person dennoch eine verspätete Teilnahme zu, ohne dass die übrigen Prüflinge gestört werden, setzt der Prüfling – ohne weitere Zeitzugabe – die Prüfung dort fort, wo sie sich aktuell befindet.

Unentschuldigtes Fehlen am Prüftermin

Unentschuldigtes Fehlen am Prüftermin

... wird mit "0" Punkten und der Note "ungenügend" gewertet.

Deshalb: Bitte ein ärztliches Attest oder eine Krankmeldung bei der Kfz-Innung Region Stuttgart vorlegen.

E-Mail: klaus.schwesinger@kfz-innung-stuttgart.de

Telefon: 0711 782399-14

oder per Post:

Innung des Kfz-Gewerbes Region Stuttgart

Lombacher Straße 22

70563 Stuttgart  

Wie wird das Ergebnis des Teil 1 berechnet?

Wie wird das Ergebnis des Teil 1 berechnet?

Siehe dazu den Reiter auf der linken Seite " Wie wird das Ergebnis des Teil 1 berechnet?".

Kann ich gegen die Teil 1-Prüfung Widerspruch einlegen?

Kann ich gegen die Teil 1-Prüfung Widerspruch einlegen?

Nach § 31 HwO ist das keine eigenständige Prüfung. Somit besteht kein Recht auf Noteneinsicht oder Widerspruch.

Erst mit dem Ablegen von Teil 2 gibt es ein Gesamtergebnis - dann kann Widerspruch eingelegt werden.

 
Home » Gesellenprüfung » Gesellenprüfung Teil 1 » FAQ zum Teil 1
Durch das Anklicken des Buttons "Ich stimme zu" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und der Datenverarbeitung durch die Webanalyse Piwik einverstanden. Detaillierte Informationen erhalten Sie unter Datenschutz.
Ich stimme zu