Oldtimerbegeisterte Berufsschullehrer drücken die Schulbank

12.12.2017

Mit viel Enthusiasmus und Herzblut haben die Berufsschullehrer, die unsere Kfz-Mechatroniker mit der Zusatzqualifikation Old- und Youngtimertechnik ausbilden, Anfang Dezember 2017 für ihre Schüler die Schulbank gedrückt. Und zwar bei Classic Service Küppers in Linnich, einem der Spezialisten für Oldtimer-Vergasertechnik.

Unser Innungsbeauftragter Wilhelm Supper organisierte die Schulung. Die Schulungskosten hat unsere Innung übernommen, weil wir von unserer Zusatzqualifikation überzeugt sind.

Weitere Informationen und Kontakt:

Wilhelm Supper wilhelm.supper@kfz-innung-stuttgart.de

und

Klaus Schwesinger klaus.schwesinger@kfz-innung-stuttgart.de


 
Home » Nachrichten » Oldtimerbegeisterte Berufsschullehrer drücken die Schulbank